GSW  GÖNNECKE • SIEBENMORGEN • WASMUß Partnerschaft mbB

IHR STEUERBERATER UND WIRTSCHAFTSPRÜFER IN BRAUNSCHWEIG

WIRTSCHAFTS- UND STEUERBERATUNG FÜR EXISTENZGRÜNDER

Wir stellen uns Ihnen als Partner in der Phase der Existenzgründung eng an Ihre Seite und unterstützen Sie bei den Fragen zur Rechtsformwahl, begleiten Sie bei Bankgesprächen, entwickeln Finanzierungs- und Liquiditätskonzepte, prüfen Fördermittel - und zuschüsse, diskutieren Fragen der notwendigen Absicherung und kümmern uns mit Ihnen um die erforderlichen behördlichen Anmeldungen.

 Anbei finden Sie einen Überblick über wesentliche unserer Dienstleistungen im Bereich der Existenzgründung:

  • Analyse der persönlichen Voraussetzungen bzw. der Eignung für eine Existenzgründung und Selbständigkeit
  • Unternehmensplanung (Aufwand/Ausgaben), Ergebnisplanung, Kapitalbedarfsplanung und Finanzierungsplanung, Umsatz- und Rentabilitätsvorschau, Liquiditätsplan
  • Unterstützung bei Kreditverhandlungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von einem Businessplan
  • Erstellung eines Businessplans für den Existenzgründer
  • Stellungnahme zur Tragfähigkeit der Existenzgründung nach § 57 Abs. 2 Nr. 3 SGB III
  • Gründungszuschuss bei der Bundesagentur für Arbeit
  • Beratung der Mandanten bei der Wahl der geeigneten Rechtsform aus steuerlicher Sicht (Einzelunternehmen, e. K., OHG, GbR, KG, GmbH, UG haftungsbeschränkt bzw. sog. Mini-GmbH.)
  • Melde- und Eintragpflichten bei der Existenzgründung (z.B. IHK , Handwerkskammer, Berufsgenossenschaft)
  • Gewerbeanmeldung beim Gewerbeamt
  • Eintragung beim Handelsregister
  • Beratung bei Unternehmenskauf
  • Steuerberatung hinsichtlich Steuerarten
  • Steuerberatung hinsichtlich Gewinnermittlung und EDV-Software
  • Aufklärung über die Verpflichtung zur Abgabe von Steuererklärungen und Fälligkeiten (inkl. ELSTER)
  • Fragebogen zur steuerlichen Erfassung beim Finanzamt
  • Beantragung einer Steuernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Freistellungsbescheinigung gem. § 48 b EStG
  • Einrichtung der Buchhaltung.
  • Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen beim Finanzamt
  • Abgabe von Lohnsteuer-Anmeldungen beim Finanzamt
  • Beantragung von Gründungszuschuss und Fördermassnahmen für Existenzgründung, staatlichen Finanzierungshilfen und Zuschüssen bei der Firmengründung.